Jetzt technische Hilfe auf Harzer Bergwald

Ist euch unsere neue Hilfe-Rubrik schon aufgefallen? Ab sofort könnt ihr bequem über den Internetauftritt von Harzer Bergwald die Hilfevideos zu technischen Problem und Anregungen rund um die elektronische Navigation aufrufen. Den Anfang haben Komoot und Google-Maps gemacht. Weitere Themen werden folgen.

In übersichtlicher Listenform könnt ihr durch die Themen scrollen, erhaltet eine Textvorschau auf den Inhalt der Videos und könnt das Video direkt auf Harzer Bergwald abspielen oder wechselt zu YouTube und schaut es euch dort an.

Kommt doch mal in unserer Technik-Ecke vor und macht euch selbst ein Bild! Vielleicht habt ihr auch Vorschläge oder Wünsche, die wir in Videos umsetzen können. Nutzt die Kommentar-Funktion, um sie uns mitzuteilen.

Über den Dächern von Stolberg

Graf Itzenplitz und Adjudant Kunze laden ein zu "Über den Dächern von Stolberg"

Graf Itzenplitz und sein Adjudant Kunze sind zurück im Südharz

Mit Preußen nachts im Wald

Mit Preußen nachts im Wald könnte so aussehen(Foto: Goeritz)

Im Fackelschein am Regenstein

So salopp könnte man formulieren, was euch am 23.03.2019 am Regenstein bei Blankenburg erwartet.

Itzenplitz und Kunze in Morungen

Itzenplitz und Kunze auf einer Fackelwanderung

Mit blauem Blut durch die Südharzer Wälder

Kennst du schon unsere beiden Preußen Itzenplitz und Kunze? Die solltest du dir nicht entgehen lassen.

Geführte Tour auf dem Wildererpfad

Schmaler Bergpfad auf dem Wildererpfad bei Gehlberg im Thüringer Wald

Unsere erste geführte Tour im Thüringer Wald fand in Gehlberg auf dem Wildererpfad statt.

Jakobsweg Rückkehr von der 2.Reise

Die Konradsburg bei Ermsleben kommt in Sicht

Für sieben Tage haben wir uns wieder auf unseren Jakobsweg "Von der Haustür nach Santiago" begeben.

Kurzurlaub im Thüringer Wald

Eine Nacht auf dem Meisenstein mit Blick auf den Großen Inselsberg

Weniger als 90 Minuten Anfahrt, tiefe, enge Schluchten und Höhenmeter für die Waden. Der Thüringer Wald bot sich förmlich als Trainingsareal für den Schluchtensteig an. Also Rucksäcke gepackt, rein ins Auto und auf die Wälder des benachbarten Bundeslands.

Ausgesuchte Wanderkarten:

Anzeige

Unsere Buchtipps:

Anzeige